Samstag, 8. Juni 2013

Blumen

Und andere Lebensformen...

Hallöchen.

Heut hab ich mal eine kleine "Foto-Session" gemacht und ein paar meiner Lieblingsblumen geknipst.
Derer gibt´s haufenweise, also Lieblingsblumen.

Da wären Iris (wie ist eigentlich die Mehrzahl von Iris? Irisse?). Als ich noch in Bayern lebte und einen eigenen Garten hatte, hatte ich schon 6 verschiedene Iris-Arten gesammelt. Das hier sind 2 aus meiner "Sammlung".  Ich finde sie einfach wunderschön.

Und Mohn....Hach, schööööööön

Habt Ihr schon mal so eine Petunie gesehen? Aussen ist sie tiefdunkelviolett und mittig dann zitronengelb. Da konnte ich heute einfach nicht widerstehen. Und im Hintergrund oben links ist der Topf zu sehen, in welchen ich sie gepflanzt habe.



Außerdem hüte ich derzeit die Hühner meiner Tante. (Hallo Tantchen)
4 Hühner -namenlos- und der Hahn im Korb ääh, im Stall heisst Oscar. Übrigens liebe Tante, die Hühner-Dame, die ihr Ei immer putt macht, hat heute den 2 Tag überhaupt kein Ei gelegt! Ist das normal? Fressen tut Madame aber...
Jeden Tag befinden sich im Stall junge Spatzen! Kaum flügge, haben sie schon herausgefunden, dass es bei den braunen Verwandten immer lecker Körnerfutter gibt.

Habt noch ein schönes Wochenende
eure samsch

Kommentare:

  1. Die Blumen sind so schön!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Obwohl...ich hab ja nix dazu getan, machen die Blümchen ja ganz allein. *grins*
      LG samsch

      Löschen

Ich freu mich, dass du mir was schreiben tust, danke schön :-)