Freitag, 10. Dezember 2010

Türchen Nr. 10

Einige von Euch wissen ja schon über die sogenannten Winter-Störche Bescheid. Diese fliegen nicht mehr in den Süden, die Gründe dafür sind nicht wirklich bekannt, denn sie finden allein in der Regel nicht genügend Futter. Daher werden sie zugefüttert, um diese Brutpaare nicht zu verlieren. Der Nachwuchs dieser Winter-Störche jedoch fliegt im Herbst weg.
So, und nun komme ich zum Punkt, eines dieser Paare kann man per Webcam beobachten, abends sind sie in der Regel in ihrem Nest zu finden.
Das Foto hab ich verlinkt zu der Kamera, viel Spaß wünscht euch samsch

Kommentare:

  1. Jetzt ist grad keiner daheim
    und der Schnee liegt hoch brrrrrrrrrr
    8.10 Uhr

    AntwortenLöschen
  2. Sarah/ FallenAngel10. Dezember 2010 um 10:32

    Ja dank dir kenn ich die Zwei jetzt schon ne weile finde ich echt klasse, was es alles so gibt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich guck fast jedem Abend, ob die Zwei heil und gesund daheim in ihrem -zugeschneiten- Nest sitzen! :0)

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja toll, jetzt brauche ich die Adresse nicht mehr raussuchen... die Armen, denen muss es da oben doch furchtbar kalt sein???
    ein schönes Wochenende, T.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo !

    Das ist ein sehr schönes Paar und das man sie per Webcam beobachen kann finde ich gut. Ich finde es auch super, dass die beiden gefüttert werden und das man somit den Erhalt der Tiere weiterbringt.

    Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass du mir was schreiben tust, danke schön :-)